* Ruthild Wilson, Sängerin, Texterin, Komponistin, Vocalcoach

* Geboren 1961 in Mülheim a.d. Ruhr

* Hatte mit 15 Jahren ihre erste Band „Burning hearts“

* Danach erste Auftritte in Clubs und Konzertsälen

* 1980 Deutschlandtournee mit dem Musical „Hoffnung“

* 1981 Gesangsausbildung an der Folkwangmusikschule Essen (Musical/Pop/Rock)

* Danach arbeitet sie auch als Solistin, Studio- und  Backgroundsängerin (Frontfrau bei den Bands: „Die letzte Rettung“ und „Soulfamily“)

* 1987 Konzerte mit eigener 'Ruth Wilson Band‘ (u.a. mit Lothar Kosse + Florian Sitzmann)

* 1989 Mitglied in der Helmut Jost + Paul Field Band

* Seit 1992 arbeitet sie auch als Autorin, Texterin und Komponistin (Christopher Kirchenmaus Serie, Gospel Celebration, Gospel Kids, Gospel Fire, Send a revival, The young Continentals, Celebration 2000 (Ewigkeit fällt in die Zeit), Layna, David-, Josef-, Mose- + Noah-Musical u.v.m.)

* Daneben, Zusammenarbeit live und im Studio mit Haddaway, Paul Field, Helmut Jost, Dan Cutrona, Steve Archer, Norm Strauss, Florian Sitzmann, Lothar Kosse, Cae Gauntt, Danny Plett, Pat Garcia, Olivia Molina, David Thomas, Tyndale Thomas, Yvonne Shelton, Martin Stoeck, Andrew Williams, Edwin Hawkins, Ralf Gustke, Thomy Baldu u.a.

* Seit einigen Jahren gibt sie auch Solo-Gesangs-Workshops in ganz Deutschland mit den Schwerpunkten: Stimmbildung / Improvisation / Interpretation und Chorworkshops u.a. mit Helmut Jost u. David Thomas

* 2005 schrieb sie zusammen mit Helmut Jost ein Musical über Südafrika: „Colour of love“. Das Musical wird im Herbst 2006 uraufgeführt. (www.colouroflove-musical.com)

* Zur Zeit arbeitet sie an einem Kinderbuch und einer Solo-CD



--